Hygiene

Hygiene

Kontakt

Norbert Poferl

Norbert Poferl
Hygienefachkraft

Multiresistente Erreger (MRE) sind Bakterien, gegen die die meisten Antibiotika unwirksam sind. Dazu gehören u.a. MRSA (Methicillinresistenter Staphylococcus aureus), VRE (Vancomycinresistente Entero-kokken), ESBL (extented-spectrum-beta-lactamase bildende Enterobakterien) oder MRGN (multiresistente gramnegative Stäbchenbakterien).
Diese MRE haben sich in den letzten Jahren zu einem enormen Problem entwickelt. Nach Einschätzung der Europäischen Gesundheitsbehörde (ECDC) sind MRE die bedeutendste Krankheitsbedrohung in Europa.

Wir beschäftigen zur Bekämpfung dieser Krankenhauskeime speziell ausgebildetes Hygienefachpersonal.

Das St. Bernhard-Hospital nimmt an dem von der EU finanziell geförderten EurSafety Health-net Projekt zum Schutz vor Infektionen und zur Reduktion von MRSA-Infektionen teil und hat bereits das zweite Qualitätssiegel erhalten. Das St. Bernhard-Hospital beteiligt sich auch weiterhin am EurSafety Health-net Projekt. Der Schutz unserer Patienten vor ungewollten Infektionen ist ein Hauptanliegen unserer hygienischen Bemühungen.

Siegel 2013 Eurosafety Health-Net