Aus- & Weiterbildung Allgemein-, Viszeral- und minimal invasive Chirurgie

Kontakt

Chefarzt
Dr. med. Jan Henrik Herrfurth

04401 / 105-154

E-Mail

Wir würden uns sehr freuen, Sie kennenlernen zu dürfen!

Im Bezug auf die Aus- und Weiterbildung junger Ärzte sind wir sehr bemüht und ermöglichen anhand eines detaillierten Curriculums eine zeitgerechte Absolvierung des geforderten Katalogs.
Zurzeit besteht eine 24monatige Ermächtigung zur Weiterbildung “Basisweiterbildung im Gebiet Chirurgie” und eine ebenfalls 24monatige Ermächtigung zur Weiterbildung in der Facharztkompetenz “Viszeralchirurgie”.
Durch die ständig steigende Fallzahl und die Erweiterung des Spektrums wird im weiteren Verlauf eine weitere Steigerung des zeitlichen Umfanges der Ermächtigung zur Weiterbildung in der Facharztkompetenz “Viszeralchirurgie” beantragt.

Für uns ist die Ausbildung und Förderung des ärztlichen Nachwuchses vorrangiges Ziel. Dabei liegt es uns am Herzen, Sie von nicht ärztlichen Aufgaben weitestgehend zu befreien.

Bei uns werden Sie nicht alleine gelassen. Es besteht ein Einarbeitungskonzept für neue Mitarbeiter und Sie werden Schritt für Schritt in den Klinikalltag eingeführt. Im Rahmen der operativen Ausbildung genießen Sie den Charme eines gut strukturierten Hauses mit der Möglichkeit das umfassende Spektrum der Allgemein- und Viszeralchirurgie kennenzulernen. Sie werden sukzessiv an das Operieren herangeführt und erlernen so zügig Ihre tägliche Praxis. Angefangen von kleinen Operationen und der Assistenz bei großen Operationen werden Sie im weiteren Verlauf an größere und später an große Operationen herangeführt. Für uns gilt der Grundsatz: “nicht nur zuschauen, sondern auch machen”! Sie sind hier keine Nummer, hier sind Sie eine Persönlichkeit, jemand von Bedeutung und sollen auf Ihre gesammelten Erfahrungen stolz sein dürfen. Für uns ist es wichtig, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und Ihren Ansprüchen gerecht werden. Unser Arbeitsalltag beinhaltet geregelte Arbeitszeiten, sodass Sie sicher sein können, dass der Schutz Ihres Privatlebens auf hohem Maß respektiert wird.

Wir ermöglichen jedem Assistenzarzt zahlreiche Fortbildungs-veranstaltungen zu besuchen und fördern die Fachkunde Rettungsmedizin und Strahlenschutz. Weiterhin bilden wir in der chirurgischen Sonografie und rektalen Endosonografie aus. Die DEGUM-Zertifikate können erworben werden.

Wir ermöglichen jeden Interessierten in Form von Praktika, Hospitationen und Famulaturen unsere Arbeit im Klinikalltag kennenzulernen. Sie können in dieser Zeit kostenlos bei uns wohnen und erhalten ggf. zusätzlich ein Taschengeld.

Aufstellung über aktuelle Weiterbildungsermächtigungen der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Ermächtigt Facharztkompetenz Umfang
Dr. Herrfurth Viszeralchirurgie 24 Monate
Dr. Herrfurth Basisweiterbildung im Gebiet Chirurgie 24 Monate