Podcast gewinnt KU-Award 2021

Seit Mai 2021 veröffentlichen wir Podcast-Folgen unter dem Titel „Krankenhausgeflüster“. Beim diesjährigen KU-Award haben wir in der Kategorie Onlinemarketing für diese Leistung den ersten Preis erhalten.

Der Alltag von Mitarbeiter eines Krankenhauses ist für Laien des Gesundheitswesens in der Regel ein unbekanntes Terrain. „Pflegekräfte haben täglich nur mit Ausscheidungen der Patienten zu tun.“ – ist ein Vorurteil von vielen über die Mitarbeiter im Krankenhaus. Wenn man diesem und anderen Vorurteilen Glauben schenkt, ist es verständlich, dass viele dem Krankenhaus gedanklich und physisch fern bleiben. Die Pandemie hat ebenfalls dazu beigetragen, dass sich die Menschen trotz der besonderen Aufmerksamkeit vom Krankenhauswesen distanzieren.
Im Laufe des Lebens kommen die Menschen meist plötzlich und unvorbereitet mit dem Krankenhauswesen in Berührung und stellen sich dann Fragen, wie z.B.:
Wer behandelt, wer pflegt mich, wer reinigt das Zimmer und was sind die Aufgaben eines Assistenzarztes neben der Behandlung am Patienten? Wo werden Pflegekräfte neben dieser Station eingesetzt? Also hat sich das St. Bernhard-Hospital die Frage gestellt: Wie können wir in der aktuellen Zeit im überregionalen Stil zur Beliebtheit und Bekanntheit des Gesundheitswesens beitragen?

Videos, Bilder und Textbeiträge auf sozialen Plattformen haben unter anderem folgendes gemeinsam – eine relativ kurze Aufmerksamkeitsspanne.
Um Vorurteilen entgegen zu wirken und Geschichten vollständig zu erzählen benötigt es Zeit. Mit dem Format „Podcast“ sollen die Hörer durch eine wesentlich längere Aufmerksamkeitsspanne, mehr über den Alltag im Krankenhaus erfahren und von Vorurteilen befreit werden.

Durch reale, interessante Geschichten aus dem Alltag und authentische, erfahrene Mitarbeiter als Interviewpartner werden die Berufsbilder des Gesundheitswesens erlebbar gemacht.

Der Podcast „Krankenhausgeflüster berichtet monatlich aus dem Krankenhausalltag. Der Podcast bringt die Berufsbilder, Abläufe eines Krankenhauses und Mitarbeiter näher an die Bevölkerung. Dieser Podcast hat zudem die Besonderheit, dass er über die Arbeit und die Geschichten der Mitarbeitenden aus dem Krankenhaus berichtet. Wir denken, dass dieses Medium die Möglichkeit bietet alltägliche Geschichten der Mitarbeiter vollständig zu erzählen und damit zur Steigerung der Attraktivität und emotionalen Verbundenheit der Berufsgruppen des Gesundheitswesens besonders beitragen kann.

Der Podcast wird auf Spotify, Apple Podcast, Amazon Music und auf unserer Homepage veröffentlicht. In den ersten fünf Folgen wurden ein Assistenzarzt der Chirurgie, eine Pflegefachkraft der Palliativstation, eine pflegerische Leitung der Intensivstation, eine FSJlerin in der Pflege und eine Assistenzärztin aus Belarus interviewt.
KU Gesundheitsmanagement ist das Fachmagazin für das Management in Gesundheitsunternehmen, vor allem in Krankenhäusern und Kliniken. Dieses Fachmagazin zeichnet jährlich die innovativsten und erfolgreichsten Projekte und Kampagnen im Krankenhausmarketing aus. Die KU Awards werden in sechs Kategorien (Klinikmarketing, Patientenkommunikation, Employer Marketing, Onlinemarketing, Klinikmagazin, Sonderpreis) verliehen. Das St. Bernhard-Hospital wird in diesem Jahr für den Podcast in der Kategorie „Onlinemarketing“ ausgezeichnet. Wir freuen uns riesig über den Preis!!

Wie geht es weiter?
Die nächste Folge erscheint am 31. Oktober 2021 und es handelt sich um eine Sonderfolge zum Thema „Bluthochdruck“ mit Chefarzt Dr. Andreas Reents. Es sind auch andere Krankenhäuser eingeladen diesen Podcast als Medium zu nutzen um Geschichten von ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu erzählen.