Fortbildungsprogramm der Gesundheitsakademie Jade-Weser 2016

“Fortbildung” ist ein “herausragender Eckstein” für die ständige Qualifizierung, die uns immer wieder neu herausfordert. Regelmäßige Fortbildung zielt darauf, dass unsere Mitarbeiter als Fachkräfte im Umgang mit Patienten und ihren Angehörigen, sowie in der Zusammenarbeit mit allen Kollegen professionell kommunizieren und fachlich handeln können.

Unser Fortbildungsspektrum ist ein Baustein, um auf diese Herausforderungen zu antworten: fachlich, hygienisch und psychohygienisch, gesundheitspräventiv und kommunikativ! Gezielt wollen wir Kompetenzen zur fachlichen Selbstverantwortung weiterentwickeln. Hierbei greifen wir gerade schwierige Praxissituationen auf, um in beruflich anspruchsvollen und manchmal grenzwertigen Situationen handlungssicherer zu werden.

Zugleich gewinnt der Bereich der Weiterbildung und fortlaufender Zusatzqualifizierung an Bedeutung.
Die Zusatzqualifizierung zum Praxisanleiter erfreut sich durch die curriculare Schwerpunktsetzung zum Thema Haltung/Personalentwicklung großer Resonanz.
Gemeinsam mit dem Bildungswerk Cloppenburg bieten wir nun im vierten Jahr wieder die zertifizierte und EU-geförderte Weiterbildung Palliative Care in Brake und weitere Aufbaumodule an.
Die Rubrik “Beratung” beinhaltet das Spektrum der Konfliktbearbeitung/Mediation, der Teamentwicklung, aber auch der Ethik-Beratung und des wertorientierten Coachings.
Spezifische Seminarinhalte, Tagungsdesigns, Vortragsanfragen z.B. im großen Feld der Gesprächsführung oder auch Ethik, werden zudem immer stärker auch von extern angefragt. Wir entwickeln gerne mit Ihnen ein Konzept.

Als Team der Gesundheitsakademie Jade-Weser hoffen wir, dass Sie Ihre Qualifizierungsinteressen im Jahr 2016 mit uns realisieren können. Treten Sie ein in unser Haus der Gesundheitsakademie und sprechen Sie uns an!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Fortbildung